Make Money DE 728x90_1/pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js">

Startseite > CFD-Handel > Keine Laufzeit im CFD-Handel

Keine Laufzeit im CFD-Handel

Beim CFD-Handel besteht keine Laufzeitbegrenzung. Den Anlagezeitraum für Steigend- oder Sinkendpositionen zur Absicherung oder zur Spekulation bestimmen Sie daher selbst. Der Zeitraum kann daher zeitlich unbegrenzt sein.

Hierbei muß man aber die Finanzierungskosten berücksichtigen, die man für das Aufrechterhalten der Position laufend zu berappen hat.

Denn Geld kostet an der Börse Geld und da Sie z. B. bei Aktien-CFD nur 10 % des Kapitals der wirklich gehandelten (finanzierten) Aktien hinterlegen müssen (Einschuß / Hinterlegungssumme, engl. "margin"), fallen selbstverständlich Finanzierungskosten an.

Diese müssen zwingend berücksichtigt werden bei dem, was man beim CFD-Handel beabsichtigt (Spekulation / Absicherung).

Daß keine Laufzeit besteht, ist auch der größte Unterschied im Vergleich zu Optionen und Optionsscheinen.



Login Letzte Änderung:
11.10.2017, 22:35
Powered by CMSimple